Gärten Europas

Gärten Europas: Kultur – Natur – Erlebnis

Gärten und Parks erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit als Ausflugziele, im Rahmen von Kurzurlauben und Städtereisen. Uns berührt ihre Authenzität. Ihre Schönheit ist eine Quelle der Inspiration. In Gärten und Parks finden wir zurück zu unseren Wurzeln, können den Alltag abstreifen und mit allen Sinnen die Schönheit der Natur genießen.

Unser vielfältiges Angebot und unsere Veranstaltungen richten sich an alle großen und kleinen Leute, die sich über Kultur, Natur und Erlebnisse besonderer Art freuen.

Unter der Dachmarke „Gärten Europas – Kultur, Natur, Erlebnis“ / „European Gardens – culture, nature, pleasure“ kooperieren Gärten und Parks aus vier Ländern und Regionen des Ostseeraums miteinander, um den lokalen, regionalen und überregionalen Besuchern vielfältige, attraktive und einmalige Erlebnisse vor der Kulisse der von Menschen geformten Natur zu bieten. Ob unter dem Motto „Erholsames Vergnügen“, „Kunstvolle Gestaltung“, „Heilende Kräfte“ oder „Garten zum Mitnehmen“,- hier kommt jeder auf seine Kosten und erlebt Gärten und Parks von einer ganz neuen Seite.

Entdecken Sie die Vielfalt und Schönheit nordeuropäischer Gärten und Parks in Schweden, Finnland, Dänemark und Deutschland. In Deutschland befinden sich die teilnehmenden Gärten und Parks im Regierungsbezirk Lüneburg in den Landkreisen Cuxhaven, Osterholz-Scharmbeck, Rotenburg-Wümme, Harburg, Soltau-Fallingbostel, Lüneburg, Celle, Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Stade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.